KAB

 

„Hand in Hand“ –  Ortsgruppe Rott

Rott-Kab-LogoDie Katholische Arbeitnehmer Bewegung versteht sich als Kirche in der Welt der Arbeit und als Stimme der Arbeitnehmer in der Kirche. Unsere Mitarbeiter und Mitglieder engagieren sich in den Betrieben und in der Pfarrei, in der Politik und im öffentlichen Leben. Für uns sind alle Lebensbereiche wichtig, es geht uns immer um den ganzen Menschen, mit allen seinen Talenten, Sorgen und Gefühlen.

Zu uns gehören nicht nur Katholiken und Arbeitnehmer, sondern alle die unser Grundsatzprogramm unterstützen. Wir schätzen alle Erfahrungen, deren Grundlage die christliche Soziallehre und der „normale und gesunde“ Menschenverstand sind. Hier eine Auswahl unserer Leitsätze:

  • Sehen – Urteilen – Handeln!
  • Gott – die Liebe – ist unsere Mitte
  • Hand in Hand – mit dem Menschen – für den Menschen!
  • Persönliche Entfaltung durch Weiterbildung!
  • Fair teilen, statt sozial spalten
  • Gottes Schöpfung bewahren in Frieden und Freiheit

Rott-Kab-PfarrheimSeit unserer Gründung am 22. März 1974 setzen wir uns für die sozial Schwächeren und Familien, die Rechte und Interessen von Arbeitnehmern ein. Weitere Schwerpunkte setzen wir in der Erwachsenbildung, wo wir regelmäßig vielseitige Bildungsveranstaltungen mit hochwertigen Referenten organisieren.

Wir laden Sie ganz herzlich ein, die KAB unverbindlich kennenzulernen. Vielleicht schon bei einer unserer nächsten Veranstaltungen? Schauen Sie doch einmal vorbei im Rotter Pfarrheim.

Der Veranstaltungskalender und weitere Informationen sind abrufbar über unsere eigene Homepage: www.kab-rott.de

Interessieren auch Sie sich für soziales Engagement, gekoppelt mit Spaß und persönlicher Weiterbildung? Ja – dann helfen Sie doch mit eine menschenwürdige Zukunft zu gestalten. Sprechen Sie uns einfach an!

Kontakt: Helga Blank (08869) 1300  blank@kab-rott.de

Ihr Führungsteam der KAB „Hand in Hand“

Rott-Kab-Leitungsteam