Willkommen bei der Pfarreiengemeinschaft Lechrain

Inhalt
  1.  

Schwestern und Brüder,

es freut mich, dass ich heute im Namen unserer Pfarrgemeinderatsvorsitzenden und des Pastoralrats darüber schreiben darf, dass langsam, behutsam, nach und nach, öffentliche Gottesdienste (jedoch unter sehr strengen Maßgaben) erlaubt werden.

Bitte lesen Sie dazu unbedingt das Schutzkonzept der bayerischen Diözesen und auch die  Ausführungsbestimmungen unserer Diözese

Schutzkonzept-bayer(Erz-)Diözesen-gültig ab 04.05.2020

Diözesane Ausführungsbestimmungen zum Schutzkonzept-gültig ab 04.05.2020-

 

Unser ernannter Bischof weist ausdrücklich darauf hin, dass auch weiterhin die Sonntagspflicht ausgesetzt ist und dass dringend anempfohlen wird, zuhause die Internet-, Fernseh- und Radiogottesdienste zu besuchen, dies gilt nicht nur für die Risikogruppen.

 

Messfeiern in der Pfarreiengemeinschaft Lechrain:

Ab 06./07. Juni feiern wir die Messen wieder in jeder Pfarrkirche.

Anmeldung zu den Messfeiern bei den PGR-Vorsitzenden ist weiterhin  erforderlich.

 

So freuen wir uns, dass wir schon die ersten kleinen Schritte Richtung Normalität gehen können. Sollten Sie Fragen haben, sprechen Sie bitte mit Ihren PGR-Vorsitzenden oder rufen Sie bei uns im Pfarrbüro an.

 

Gruß und Segen

Ihr Pfarrer
BGR Michael Vogg

 

 

 


 

 

Ständig aktuelle Informationen finden Sie unter:

 

 

 


 

 

Stellenangebote:

Aktuell sind in der PG Lechrain folgende Stellen zu besetzen:

Stellenauschreibung Organist/in für Epfach, Reichling, Kinsau

Stellenausschreibung Hausmeister PG

 


Die Pfarreiengemeinschaft Lechrain gibt es seit 2007. Die bestehende Pfarreiengemeinschaft Epfach, Ludenhausen, Reichling wurde mit den Pfarreien Apfeldorf, Kinsau, Rott zur großen Sechser-Gemeinschaft ergänzt.

Unsere sechs Pfarreien zusammen haben:
· einen leitenden Pfarrer
(BGR Michael Vogg, Pfarrer)
· einen weiteren Priester zur Unterstützung
(Pater Johannes Kargl, SJM)

· einen ständigen Diakon im Nebenamt
(Georg Seidenspinner)
. einen pastoralen Mitarbeiter in Teilzeit
(Dipl.-Theol. Thomas Becherer)